Maria von Welser

Tagebuch aus dem Kongo

2014

Ist der unermessliche Reichtum des Kongo Schuld am Krieg?
29.04.2014, Tagebuch Nr. 5 aus dem Kongo

von Maria von WelserStellv. Vorsitzende UNICEF Deutschland „Es ist nur eine Stunde entfernt, und auch auf guten Straßen zu erreichen". Gemeint ist …

Im Hospital Ciriri teilen sich drei Mütter und drei Babys ein Bett
28.04.2014, Tagebuch Nr. 4 aus dem Kongo

von Maria von Welserstellv. Vorsitzende UNICEF Deutschland Drei Frauen, drei Babys- alle in einem ganz normalen Klinik-Bett? Wie geht das? Ich frage …

Bittere Erkenntnis: Die Gewalt gegen Frauen im Ost-Kongo nimmt zu
27.03.2014, Tagebuch Nr. 3 aus dem Kongo

von Maria von Welserstellv. Vorsitzende UNICEF Deutschland Es sind nur acht Kilometer, auf löchrigen Wegen, hinauf in die Berge oberhalb von Bukavu: …

Der Krieg wird in den Vaginas der Frauen und in den Seelen der Kinder ausgetragen
26.03.2014, Tagebuch Nr. 2 aus dem Kongo

von Maria von WelserJournalistin und PublizistinStellv. Vorsitzende UNICEF Deutschland Es ist ja immer ein großer Unterschied: Du liest über ein …

Anreise mit Hindernissen
24.03.2014, Tagebuch Nr. 1 aus dem Kongo

  Es schüttet, als würde eine Monsterwelle auf das Land herunterdonnern. Ich riskiere nachmittags aber nur ein Auge, sehe meinen Mann den …