Maria von Welser

Publizistin und TV-Journalistin
Lehrbeauftragte Praktische Philosophie Universität Paderborn

News

Beeindruckende Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnen in Mecklenburg-Vorpommern
12.10.2017,

Selten eine so gut vorbereitete Forbildungsveranstaltung erlebt: Studienleiterin Diana Schlüter-Beck hatte mich eingeladen, in Schwerin vor LehrerInnen aus Mecklenburg-Vorpommern über mein Buch „Wo Frauen nichts wert sind“ zu sprechen und in keynote-Präsentationen die Hintergründe der Recherchen über den Terror gegen Frauen und Mädchen …

Lesen

Ein Abschied und auch ein Neuanfang
17.07.2017, ML Mona Lisa ist nach 29 Jahren Geschichte

Sie haben einfach ein wunderbares, so liebevolles Fest ausgerichtet: Conny Hermann, meine ehemalige Nachfolgerin als Redaktionsleiterin beim ZDF-Frauenjournals ML Mona Lisa zusammen mit dem Personalratsvorsitzenden Thomas Goetsch. Conny ist es gelungen fast alle Kolleginnen und Kollegen aus den 29 Jahren des Frauenjournals aufzustöbern, …

Lesen

Entwicklungshilfeminister Dr.Gerd Müller kämpft für die Flüchtlingsfrauen und ihre Kinder in den Lagern im Libanon, in Jordanien und im Osten der Türkei
09.11.2016,

In einem Gespräch heute im Ministerium versprach er weitere 550 Millionen Euro zur Unterstützung. Denn die Not wird immer größer, das in London zu Beginn dieses Jahres vereinbarte Geld reicht bei weitem nicht bis zum Jahresende. "Auch die Kanzlerin hilft mir da sehr", sagte er bei unserem Treffen. Wir vereinbarten für die Zukunft eine …

Lesen

Kommentare

ML Mona Lisa wird eingestellt - ich bin sehr, sehr traurig
11.02.2017,

Dass im ZDF nur noch Männer an den Spitzen sitzen, daran hat man sich ja schon gewöhnt. Aber wenn das einzige bundesweite Frauenjournal so mir nichts, dir nichts eingestellt wird, fragt frau sich schon: Männerklüngel? Eines ist klar: ML Mona Lisa ist nicht mehr das gewesen, was es einmal war: Kritisch, politisch, engagiert und aufmüpfig. Wir …

Lesen

FrauenAuftakt 2017
02.02.2017,

Frauen-Auftakt nennen es die Herford in der Stadtverwaltung jedes Jahr, wenn sie zum Beginn des neuen Jahr3s die engagierten Frauen in Landkreis Herford ins Rathaus bitten.

Lesen

Nein zu Gewalt gegen Frauen
26.11.2016,

Am Tag des „Nein zu Gewalt gegen Frauen" hat mich die Kulturredaktion des HR in Frankfurt zu einem Interview auf HR 2 eingeladen. Zehn Minuten im Radio- das ist in den heutigen Zeiten ziemlich lang und ungewöhnlich, aber hören Sie selbst:

Lesen

Vorträge

Gemeinsam leben
24.11.2017, Anlässlich der Verleihung des Mestemacher-Preises „Gemeinsam leben“

Sehr geehrte Frau Prof. Detmers, liebe Ulrike, meine Damen, meine Herren, ein wunderbarer Preis, den sich hier die umtriebige und engagierte Ulrike Detmers ausgedacht und in die Tat umgesetzt hat. Großzügig und wichtig - gerade jetzt in unserer Zeit. Sie berichtet von Beispielen zuhauf, wo und wie „gemeinsam leben“ funktioniert. Lauter …

Lesen

#MeToo –Keine Macht der Welt darf sexuelle Übergriffe erlauben
20.11.2017, Ein Impulsvortrag bei Rotary Hamburg-Wandsbek am 20 November 2017

Im Internet tobt der Hashtag-Krieg. MeToo heißt es da. Opfer berichten von sexueller Belästigung. Überwiegend Frauen. Aber jetzt auch Männer. Zum Beispiel Kevin Spacey. Der hat wohl vor vielen Jahren einen Jungen in London unsittlich berührt, und jetzt kam eine ganze Sex-Pest-Liste seiner Taten heraus. Schluss mit „House of Cards“ und …

Lesen

Ich stehe hier und kann nicht anders...
12.02.2017, 6. Dortmunder Frauenmahl

Beim Übertritt in mein drittes Leben, nach 43 Jahren in Zeitungen, beim Bayrischen Rundfunk, im ZDF und in der ARD, habe ich ein Coaching gemacht. Fragestellung: wofür stehe ich- was sollte ich als meinen USP(unique selling proposition) weiter verfolgen. Das war dann ganz einfach, nach einem ganzen Tag mit vielen Fragebögen, Rätseln, Spielen …

Lesen

Termine

demnächst

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant.
Ich Informiere Sie an dieser Stelle sobald neue Termine vorliegen.

bisher

Dezember
15
2017

22:00 Uhr / WDR

Gast beim Kölner Treff mit Bettina Böttinger

Zum dritten Mal bin ich mit großer Freude bei Bettina Böttinger als Gast eingeladen, es soll um mein letztes Buch"Kein Schutz nirgends" und das Thema Frauen und Flucht gehen. Aber auch um meine überstandene Gehirn-Tumoroperation.

November
30
2017

14:00 Uhr / Universität Paderborn, Fakultät Philosophie

Mein viertes Blog-Seminar an der Universität Paderborn: Frauen, Gewalt und Krieg- und die mediale Darstellung

Wie kommen Frauen und Kinder in der Berichterstattung in den Medien vor, wenn es um Kriege und  Gewalt geht? Darüber arbeite ich mit den Studenten an insgesamt sechs Blog-Tagen am 30.11./ 1.12./2.12. 2017 und am 25./26./ und 27. Januar 2018.

November
25
2017

19:00 Uhr / Empire Riverside Hotel in Hamburg

Mein Rotary -Club Hamburg-Wandsbek wird 50 Jahre jung !

Großer Abend mit Corinna Lampadius und Prof. Justus Frantz zum 50. Geburtstag des Hamburger Rotary-Clubs Wandsbek. Vermutlich werden alle Mitglieder mit Partner dabei sein....

Tagebücher

Es ist nicht vorbei

Die Balkanroute ist zwar zu, aus Libyen kommt kein Schlauchboot mehr raus, in Griechenland dauern Asylanträge über ein Jahr. Aber unverändert hängen vor allem Frauen und Kinder in den Nachbarländern der Kriegs- und Krisenregionen fest in Lagern. Darum geht es in dem Buch “Kein Schutz nirgends-Frauen und Kinder auf der Flucht“. Hier lesen Sie die Berichte der Reisen:

  •   Lesbos
  •   Libanon
  •   Türkei

Lesen

Aus den Schlagzeilen - aber unverändert ein Drama

Über den jetzt 17 Jahre dauernden Krieg im Osten Kongos wird kaum mehr berichtet. Aber immer noch überfallen marodierende Milizen Dörfer, töten die Männer, vergewaltigen die Frauen und rauben die Kinder um sie in Minen zu stecken. Hier die Berichte eines vergessenen Kriegsschauplatzes:

  •   Kongo
  •   Afghanistan
  •   Indien

Lesen

Bücher

Kein Schutz - nirgends: Frauen und Kinder auf der Flucht

Dem sicheren Hafen so fern

Mehr als 50 % aller Flüchtlinge weltweit sind Frauen – weshalb werden dann 70 % der Asylanträge in Deutschland von Männern gestellt? Maria von Welser reist in die Krisenregionen dieser Welt und recherchiert vor Ort, …

NO REFUGE FOR WOMEN

The Tragic Fate of Syrian Refugees
Maria von Welser
An exposé of the hidden suffering that over half of Syria’s refugees endure and the conflicts they continue to flee.

This is the harsh reality encountered by the women and children who flee …

Wo Frauen nichts wert sind
Vom weltweiten Terror gegen Mädchen und Frauen

Drei Länder, drei Beispiele für das Schicksal von Frauen:
Nirbaya, eine junge Inderin, wird in einem Bus von mehreren Männern aufs Brutalste vergewaltigt und stirbt schließlich an ihren schweren inneren Verletzungen. Daraufhin ging ein Aufschrei …

Videos

Tokios unterirdischer Irrgarten

Vom liebsten Hund der Japaner zum berühmten Asakusa-Schrein: Ich habe mich auf eine Sightseeing-Tour in Tokio begeben - und landete im Irrgarten des U-Bahn-Netzes. 13 verschiedene Metro-Linien düsen durch die Tunnel der Zwölf-Millionen-Metropole - da fällt die Orientierung schwer.

Über mich

  •   Geboren 1946 in München
  •   Abitur 1967 am Tegernsee
  •   Studium Politologie und Soziologie
  •   1988 bis 1996 Frauen-Journal "ML - Mona Lisa"
  •   2003 - 2010 Direktorin des NDR in das Landesfunkhauses Hamburg
  •   2008 - 2014 Stellvertretende Vorstandsvorsitzende UNICEF Deutschland